Webseite von Ulrich Kelber
 
Menü
Alle Aktualisierungen auf einen Blick
 

TERMINE

 
 
 


27.04.2015 Bahnlärm in der Südstadt: Bonner SPD informiert über Lärmschutz

Foto: Bernd Sterzl/Pixelio.de
Foto: Bernd Sterzl/Pixelio.de

Am 29. April findet der Internationale Tag gegen Lärm statt. Bonn zählt zu den lautesten Städten Deutschlands. Täglich rattern viele laute Güterzüge sehr dicht an der Wohnbebauung in der Südstadt vorbei. Auch die langen Schrankenschließzeiten sind ein Ärgernis im Gründerzeitviertel. 


Auf Initiative von Bonns Bundestagsabgeordnetem Ulrich Kelber (SPD) wurden an den Bahngleisen in der Südstadt die innovativen Lärmschutzmaßnahmen „Schienenstegdämpfer“ und „Mini-Schallschutzwände“ installiert, die den Lärm reduzieren helfen sollen. Kelber und die örtlichen SPD-Kommunalpolitiker Dr. Sebastian Scharte und Tobias Wolfgarten wollen die Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 29. April, um 16:30 Uhr, am Bahnübergang Lessingstraße nun über ihre weiteren Forderungen im Kampf gegen den Bahnlärm informieren. 

  weiterlesen ...


24.04.2015 Kohle-Kurs der Bonner CDU-Abgeordneten schadet Stadt und Bürgern

Die NRW-CDU bekämpft die Klimaschutzabgabe für die ältesten Kohlekraftwerke, ohne eine Alternative vorzulegen. Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber hat die CDU-Abgeordneten aus Bonn darauf hingewiesen, dass ihre Haltung neben dem Klimaschutz vor allem die Interessen Bonns schadet. So stünde Deutschland auf der großen UN-Klimaschutzkonferenz in Bonn im Juni wortbrüchig dar, damit droht die Konferenz und damit die Rolle Bonns als Standort der internationalen Klimapolitik zu scheitern. Und die uralten Kohlekraftwerke verdrängen auch modernere fossile Kraftwerke, in die die Bonner Stadtwerke investiert haben, aus dem Markt, was zu einer massiven finanziellen Belastung für die Stadtwerke und damit für den Eigentümer Stadt Bonn wird. Der Plan der NRW-CDU gefährdet damit den städtischen Haushalt zu einer Zeit, wo die CDU-geführte Ratsmehrheit in Bonn mit massiven Steuererhöhungen den Bonnerinnen und Bonner in die Tasche greift.

  weiterlesen ...


23.04.2015 „Spielen macht Schule“: Kelber ruft Bonner Grundschulen auf sich für Spielezimmer zu bewerben

S. Hofschlaeger/Pixelio.de
S. Hofschlaeger/Pixelio.de

Bis zum 15. Mai können Grundschulen am bundesweiten Wettbewerb „Spielen macht Schule“ teilnehmen und eines von 200 Spielezimmern gewinnen. Darauf macht jetzt Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) die Bonner Grundschulen aufmerksam und hofft, dass sich viele um die kostenlose Spielzeugausstattung bewerben.

 

Der Wettbewerb „Spielen macht Schule“ wird vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ gemeinsam mit dem ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften in Ulm ausgelobt. Mit dem Projekt soll Spielen wieder mehr in den Schulalltag integriert werden. LehrerInnen und engagierte Eltern können als Wettbewerbsbeitrag ein pädagogisches Konzept einreichen, in dem sie darstellen, wie das Spielen sinnvoll in ihren Unterricht eingebunden und außerhalb der Schulstunden Möglichkeiten zum spielerischen Lernen geboten werden kann.

  weiterlesen ...





 


Download  27.04.2015 General Anzeiger Bonn

"Weg der Demokratie" 150 Bonner folgen Wolfgang Bosbach


Download  26.04.2015 General Anzeiger Bonn

Musik für die Mühlenbachhalle


Download  17.04.2015 General Anzeiger Bonn

Anwohner wünschen sich Lärmschutzwände


Download  09.04.2015 WAZ

Braunkohle: SPD-Politiker zweifelt RWE-Zahlen an


Download  30.03.2015 Tagesspiegel

SoKo Verbraucherschutz


TERMINE

 
 
 




© 2015 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Seite drucken

photo Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD