Webseite von Ulrich Kelber
 
Menü
 

TERMINE

 


 


 
 
 

 

 

 



Terminübersicht

TermineIn dieser Rubrik finden Sie Veranstaltungen und Gelegenheiten, bei denen Sie mich in der Regel auch treffen und ansprechen können. Einige andere Termine sich nachrichtlich aufgeführt.

Für mehr Informationen zu den einzelnen Terminen (und eventuelle Anfahrtsbeschreibungen) genügt ein Mausklick auf die jeweilige Terminüberschrift.
01.05.16 11:00 Uhr1. Mai-Kundgebung DGB
Die Bonner Mai-Veranstaltung beginnt mit einer Demonstration um 11:00 Uhr vom DGB-Haus zum Marktplatz. Ab 12:00 Uhr findet auf dem Bonner Marktplatz die Kundgebung und ein Familienfest statt. Hauptrednerin ist Eva Maria Welskop-Deffaa (ver.di-Bundesvorstand).

01.05.16 13:00 UhrPfarrfest 125 Jahre St. Quirinius

02.05.16 17:30 UhrFES-Zukunftsdiskurs: Arbeit 4.0 – Zukunft der Arbeit
Unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ (auch vierte industrielle Revolution) ist die Vernetzung der virtuellen Welt mit der (physischen) Welt der industriellen Produktion gemeint. Dabei geht es um eine umfassende Vernetzung der Produktion: eine Vernetzung aller an der Wertschöpfung beteiligen Instanzen durch Verbindung von Menschen, Objekten und Systemen. Produktionssysteme sollen in der Lage sein, sich weitgehend autonom zu steuern und zu optimieren. Das impliziert eine umfassende Maschine-Maschine-Kommunikation.

Dies wird nicht nur unsere Produktionsprozesse verändern, sondern auch die Arbeitswelt. Räumliche und zeitliche Flexibilität werden zunehmen, aber auch die Entgrenzung von Arbeit. Beim Crowdworking erledigen schon heute Arbeitskräfte Mikrojobs, die von Unternehmen über Online-Portale vergeben wurden.

Wie sieht die Zukunft der Arbeit aus? Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine? Wie können Mitbestimmung und Arbeitnehmer_innenrechte auch in Zukunft geschützt werden? Wird es weniger Arbeit geben, dafür aber flexibler und qualifizierter? Welche neuen Qualifikationsanforderungen werden an die Beschäftigten gestellt?

Wir wollen die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt, die „Arbeit 4.0“, mit Ihnen und unseren Gästen diskutieren.

Podiumsdiskussion mit:
- Prof. em. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen, TU Dortmund
- Torben Padur, Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
- Monika Brandl, Betriebsratsvorsitzende der Deutschen Telekom (angefragt)
- Welf Schröter, Moderator blog-zukunft-der-arbeit.de des IG Metall Vorstandes

Moderation: Ulrich Kelber, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

Die Friedrich-Ebert-Stiftung bittet um Anmeldung: https://www.fes.de/de/veranstaltungen-detailansicht/veranstaltung/detail/203273/

19.05.16 19:00 UhrPodiumsdiskussion der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn - „Mobilität in Bonn zukunftsfähig gestalten“
Die Verkehrssituation in Bonn hat sich in den letzten Jahren eher verschärft als entspannt. Eine Lösung ist bisher nicht in Sicht.

Unser Ziel ist klar: Bonn braucht klare Konzepte, mit denen die Verkehrssituation zukunftsfähig gestaltet, der öffentliche Personennahverkehr und die Fahrradinfrastruktur ausgebaut werden können. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam über aktuelle Ideen wie den Bau einer Seilbahn, den Ausbau von Fahrradwegen und -straßen, aber auch über Vorschläge wie den Bau von Südtangente und Ennertaufstieg diskutieren. Was ist gut für Bonn, was schadet Bonn?

Als Gäste dürfen wir begrüßen:

- Prof. Heiner Monheim, raumkom – Institut für Raumentwicklung und Kommunikation

- Ulrich Kelber, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

- Renate Hendricks MdL

- Bernhard „Felix“ von Grünberg MdL

Die Diskussion wird moderiert von Stv. Dr. Helmut Redeker, planungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

„Mobilität in Bonn zukunftsfähig gestalten“:

Donnerstag, 19. Mai 2016, um 19 Uhr
im Münster-Carre (Raum Gangolf)
Gangolfstraße 14, 53113 Bonn

Copyright/Foto: Presseamt der Bundesstadt Bonn

28.05.16 12:30 Uhr362. Bürgersprechstunde
Alle Bonner Bürgerinnen und Bürger können in die 362. Bürgersprechstunde in der Clemens-August-Straße 64 (Poppelsdorf) kommen. Eine telefonische Terminvereinbarung ist erforderlich unter der Telefonnummer 0228/2803135 oder per Email an ulrich.kelber.ma04@bundestag.de

Gerne können Sie Ihre unverbindliche Terminanfrage auch über folgendes Kontaktformular einreichen. Wir melden uns dann zeitnah mit einem konkreten Terminvorschlag bei Ihnen.

TERMINE

 


 


 
 
 

 

 

 





© 2016 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

photo Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD