Webseite von Ulrich Kelber

 
Menü
 

Service

Empfehlungen



Kelber jetzt dienstältester Bonner Bundestagsabgeordneter

Bonn, 16.05.2018

Kelber/Ossenbrink
Foto: Frank Ossenbrink

Kein anderer Abgeordneter hat Bonn je so lange im Bundestag vertreten wie aktuell Ulrich Kelber. Seit dem 1. September 2000 ist der Beueler Bonns Vertreter in Berlin. 2002, 2005, 2009, 2013 und 2017 gewann der Sozialdemokrat jeweils das Direktmandat in der Bundesstadt, obwohl die CDU bei den Parteistimmen teils sehr deutlich vor der SPD lag.

 

„Dieses Jubiläum macht mich stolz und vor allem dankbar. Es ist eine große Ehre, den Bonnerinnen und Bonner so lange als Abgeordneter dienen zu dürfen. Das hätte ich mir vor 18 Jahren nicht zu träumen gewagt“, erinnert sich Kelber zurück.

 

Drei Abgeordnete lagen bisher zusammen knapp an der Spitze der „Ewigen Tabelle“ Bonner Bundestagsabgeordneter: Alo Hauser (CDU) vertrat Bonn im Bundestag 6.400 Tage von 1965 bis zu seinem Ausscheiden 1983. Konrad Adenauer (CDU) war von 1949 bis zu seinem Tod 1967 genau 6.457 Tage Bonns Bundestagsabgeordneter. Knapp vor ihm liegt Guido Westerwelle, der von 1996 bis zum Ablauf der Legislaturperiode 2013 sogar 6.466 Tage für Bonn im Parlament saß.

 


Diesen Wert erreicht Kelber am 16. Mai 2018 und ist nun der dienstälteste Abgeordnete aus Bonn seit Bestehen des Bundestags.  Sein erstes öffentliches Mandat trat Kelber übrigens mit 19 Jahren an, als er im September 1987 Mitglied im Ausschuss für Umwelt des Bonner Stadtrats wurde, das ist nun sogar über 11.000 Tage her.

 


Service

Empfehlungen





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD