Webseite von Ulrich Kelber

 
Menü
 

Service

Empfehlungen



Parlamentsgruppe "Bahnlärm" arbeitet weiterhin für leiseren Schienenverkehr - Ulrich Kelber einer der Initiatoren

Berlin, 11.09.2018

Siegfried Baier, Pixelio.de
Siegfried Baier, Pixelio.de

Bonn ist seit Jahrzehnten besonders vom Bahnlärm auf der Rheinschiene betroffen. Gerade im Güterverkehr, von dem Bonn besonders betroffen ist, gibt es noch viel Potenzial für Verbesserungen. Seit seinem Einzug in den Deutschen Bundestag 2000 hat Ulrich Kelber sich gegen den Bahnlärm engagiert. "Auch wenn es dicke Bretter zu bohren gab und immer noch gibt - in der Parlamentsgruppe Bahnlärm haben wir endlich alle Abgeordneten, die sich für den Lärmschutz starkmachen, vereint", so Kelber. Seit 2013 engagieren sich mittlerweile rund 100 Mitglieder des Bundestages aus allen Fraktionen für mehr Lärmschutz entlang der Bahntrassen. Dass sie mit einer Stimme sprechen, gibt ihren Forderungen ein besonderes Gewicht. "Bahnlärm macht krank", weiß Kelber, "und Aufgabe der Politik ist es, die Bürgerinnen und Bürger so gut es geht vor diesem Lärm zu schützen. Ich habe schon einiges erreichen können für Bonn, wie zum Beispiel die Nachrüstung der Güterwaggons mit sogenannten Flüsterbremsen. Trotzdem bleibt viel zu tun und dabei freue ich mich über Unterstützung meiner Mitstreiterinnen und Mitstreiter in der Parlamentariergruppe."

 

 


Die PG "Bahnlärm" stellt heute ihr "Kernforderungen für eine leisere Bahn" vor. Dabei legen ihre Mitglieder den Fokus besonders auf die gesundheitsschädlichen Auswirkungen des Bahnlärms. „Die Folgekosten durch gesundheitsschädlichen Lärm müssen in Zukunft viel mehr berücksichtigt werden. Gesundbleiben kostet weniger als Gesundwerden“ ist Kelber überzeugt. Gleichzeitig ist sich die Parlamentsgruppe bewusst, dass man das Thema „Bahnlärm“ immer auch als gesamteuropäische Aufgabe sehen muss. Das wissen die Bonnerinnen und Bonner als Anrainer der Trasse Rotterdam – Genua natürlich nur zu gut.

 

 

 

 

 


Service

Empfehlungen





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD