Webseite von Ulrich Kelber

 
Menü
 

Service

Empfehlungen



Bund steigt in dauerhafte Förderung des Beethovenfestes ein

Berlin, 08.11.2018

Beethoven/Presseamt Stadt Bonn
Presseamt der Bundesstadt Bonn

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung Fördermittel für das Beethovenfest beschlossen. Für 2019 stellt der Bund 400.000 Euro für das Beethovenfest in den Bundeshaushalt ein, für 2020 700.000 Euro. "Herzlichen Dank an den Haushaltsausschuss des Bundestages, dass er die Idee einer stetigen Vergrößerung und damit mögliche  Internationalisierung des Beethovenfestes aufgegriffen hat und zunächst den Aufbauprozess für zwei Jahre abgesichert hat", freut sich Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber, der auch daran erinnert, dass der Haushaltsausschuss das Beethovenjubiläum 2020 mit 27 Millionen Euro bezuschusst.

 

"Ich bin davon überzeugt, dass der Haushaltsausschuss damit die Weichen gestellt hat, aus dem bisher eher regionalen Beethovenfest im Anschluss an den Schwung des Beethovenjubiläums 2020 ein dauerhaft international beachtetes Ereignis zu machen. Bei einem entsprechenden überzeugenden Konzept ist noch eine deutlich höhere Förderung nach der Aufbauphase möglich, das zeigt das Engagement des Bundes bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth, die er mit 2,7 Millionen Euro pro Jahr fördert", erläutert Kelber die frohe Nachricht für Bonn, auf die er seit Jahren hingearbeitet hat.

 

Nun sei es an der NRW-Landesregierung, dass sie diese Chance aufgreift und das Beethovenfest ebenfalls mit entsprechenden Fördermitteln ausstattet, damit Bonn und das Beethovenfest in Zukunft zum Magneten für Musikfreunde aus aller Welt werden, beschreibt Bonns Bundestagsabgeordneter die Aufgaben der nächsten Wochen.

 

 



Service

Empfehlungen





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD