Webseite von Ulrich Kelber

 
Menü
 

TERMINE



Terminübersicht

TermineIn dieser Rubrik finden Sie Veranstaltungen und Gelegenheiten, bei denen Sie mich in der Regel auch treffen und ansprechen können. Einige andere Termine sich nachrichtlich aufgeführt.

Für mehr Informationen zu den einzelnen Terminen (und eventuelle Anfahrtsbeschreibungen) genügt ein Mausklick auf die jeweilige Terminüberschrift.
28.05.18 17:00 Uhr429. Bürgersprechstunde von Ulrich Kelber
Bonns Bundestagsabgeordneter Ulrich Kelber (SPD) lädt alle Bonnerinnen und Bonner zu seiner 429. Bürgersprechstunde in sein Bürgerbüro ein (Clemens-August-Str. 64, Bonn).

Für die Sprechstunde ist eine telefonische Terminvereinbarung unter 0228 - 280 31 35 erforderlich.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat, kann sich entweder persönlich, telefonisch oder per Email (ulrich.kelber.wk@bundestag.de) in Kelbers Bürgerbüro melden und auf diesen Wegen sein Anliegen übermitteln.

02.06.18 11:00 Uhr„Weg der Demokratie“ mit Herta Däubler-Gmelin (Bundesjustizministerin a.D.)
Auf Einladung von Bonns Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD) wird die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin

am Samstag, den 2. Juni 2018
um 11:00 Uhr
(Treffpunkt: Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn)

den „Weg der Demokratie“ im alten Regierungsviertel in Bonn begehen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu diesem rund 90minütigen kostenfreien Rundgang eingeladen. Herta Däubler-Gmelin – von 1972 bis 2009 für die SPD im Deutschen Bundestag und von 1998 bis 2002 Bundesjustizministerin im Kabinett von Gerhard Schröder – wird an verschiedenen Stationen über seine Erinnerungen und Erlebnisse im politischen Bonn berichten. Ulrich Kelber freut sich auf Informationen, spannende Anekdoten und die Diskussion über den erfolgreichen Strukturwandel in Bonn.

Mit Herta Däubler-Gmelin wird die bereits im Jahr 2005 begonnene Reihe des Prominenten-Rundgangs über den „Weg der Demokratie" fortgesetzt. Teilgenommen haben unter anderem schon Franz Müntefering, Norbert Lammert, Klaus Kinkel, Friedrich Nowottny, Gregor Gysi, Kurt Beck, Günter Verheugen und Peter Altmaier.

30.06.18 11:00 Uhr"Weg der Demokratie" mit Thomas Krüger (Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung)
Auf Einladung von Bonns Bundestagsabgeordneten Ulrich Kelber (SPD) wird der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung Thomas Krüger

am Samstag, den 30. Juni 2018
um 11:00 Uhr
(Treffpunkt: Haus der Geschichte, Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn)

den „Weg der Demokratie“ im alten Regierungsviertel in Bonn begehen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu diesem rund 90minütigen kostenfreien Rundgang eingeladen. Thomas Krüger saß von 1994 bis 1998 für die SPD im Deutschen Bundestag und wird an verschiedenen Stationen über seine Erinnerungen und Erlebnisse im politischen Bonn berichten. Zuvor war der frühere Bürgerrechtler in der DDR von 1991 bis 1994 Senator für Familie und Jugend in Berlin. Ulrich Kelber freut sich auf Informationen, spannende Anekdoten und die Diskussion über den erfolgreichen Strukturwandel in Bonn.

Mit Thomas Krüger wird die bereits im Jahr 2005 begonnene Reihe des Prominenten-Rundgangs über den „Weg der Demokratie" fortgesetzt. Teilgenommen haben unter anderem schon Franz Müntefering, Horst Ehmke, Peer Steinbrück, Friedrich Nowottny, Norbert Blüm, Hermann-Otto Solms, Erik Bettermann, Egon Bahr, Klaus Kinkel, Norbert Lammert, Hans-Peter Friedrich, Wolfgang Bosbach, Kurt Beck, Peter Altmaier, Günter Verheugen und Karsten Voigt.

TERMINE





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD