Menü
 

Themen

Mein Standpunkt



Pro: Mehr Sicherheit durch Prävention und bessere Zusammenarbeit der Behörden

In Deutschland und in Bonn muss der Staat die Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger garantieren. Wer sich nicht sicher fühlt, büßt schnell einen Teil seiner Freiheit ein. Das werde ich nicht zulassen.
Mehr Prävention, bessere Zusammenarbeit der Sicherheitsbehörden und mehr Polizistinnen und Polizisten: Nur dieser Dreiklang schafft mehr Sicherheit, nicht das reflexartige Rufen mancher Politiker nach immer neuen Gesetzen.
Für Bonn heißt das ganz konkret:
Stadt, Land und Bund müssen Präventions- und Aussteigerprojekte ausreichend finanziell fördern, insbesondere auch gegen islamistische und andere politische Radikalisierungen.
Zwischen den Polizeibehörden des Bundes, der Bundesländer und der europäischen Nachbarstaaten müssen die Erkenntnisse über organisierte Banden und gefährliche Einzeltäter ausgetauscht und umgesetzt werden. Die Polizei muss technisch so ausgestattet werden, dass u.a. auch im Streifendienst eine sofortige sichere Identifizierung von Verdächtigen möglich ist.


Die SPD hat durchgesetzt, dass in NRW und im Bund die Zahl der eingestellten Polizistinnen und Polizisten gegenüber den Vorgängerregierungen massiv ansteigt. Die ersten großen Ausbildungslehrgänge werden jetzt fertig. Ich kämpfe dafür, dass an diesen neuen Polizeikräften auch das Bonner Polizeipräsidium und die Bundespolizei in unserer Region einen gerechten Anteil bekommen.

 

 

 



Themen

Mein Standpunkt





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD