Menü
 

Themen

Mein Standpunkt



Pro: Verkehrsinfrastruktur in Bonn verbessern

Die Zahl der Einwohner und der Arbeitsplätze in Bonn wächst seit 20 Jahren. Aber unsere Verkehrsinfrastruktur ist nicht mitgewachsen. Jetzt geben Bund und Land endlich Geld für wichtige Bonner Projekte. Wir müssen die bestehenden Autobahnen und Schienenstrecken leistungsfähiger machen. Ich setze mich dafür ein, dass die beschlossenen Projekte schnell umgesetzt werden.
Eine neue Autobahntrasse quer durch Bonn, die sogenannte Südtangente, lehne ich ab. Sie würde das Geld von wesentlich wichtigeren und schneller Entlastung bringenden Projekten abziehen. Die Südtangente würde tausende zusätzliche Lkw im Durchgangsverkehr ins Rheintal locken, Wohn- und Erholungsgebiete zerstören und den Stau auf der Südbrücke noch verschlimmern.
Mobilität geht nur nachhaltig. Ich setze mich deswegen dafür ein, vor allem umweltfreundliche Verkehrsträger und bestehende Autobahnstrecken auszubauen. An allen Schienenstrecken und Autobahnen brauchen wir endlich modernen Lärmschutz, das haben die Anwohnerinnen und Anwohner verdient.


Ganz konkret geht es um diese Projekte:
Die A565 und die A59 sollen durchgängig dreispurig werden. Bei Wesseling soll eine neue Brücke entstehen. Mit einer besseren Förderung durch den Bund sollen mehr Bahnunterführungen in Bonn gebaut werden.
Rechtsrheinisch soll das dritte und vierte Gleis fertiggestellt werden und der kommende Rhein-Ruhr-Epress dann zusätzlich zur S13 bis nach Beuel fahren. Der Kölner Schienenknoten soll ausgebaut werden, damit mehr Züge bis nach Bonn fahren können. Auch linksrheinisch brauchen wir von Mehlem bis Bonn ein drittes und von Bonn bis Köln ein drittes und viertes Gleis. Eine Neubaustrecke soll den Schienengüterverkehr aus dem Rheintal in einen Tunnel durch Westerwald und Taunus verlagern.
 

 

 

 

 



Themen

Mein Standpunkt





© 2018 Ulrich Kelber, MdB   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Seite drucken

Ulrich Kelber
SPD
Clemens-August-Straße 64
Bonn , NRW , 53115 Germany
+49 (0)228 280 31 35
MdB,SPD